„Hans im Glück“

Theaterworkshop für Kinder von 6 - 10 Jahren in den Herbstferien.

Für sieben Jahre gute Arbeit wird Hans mit einem großen Goldklumpen reich entlohnt. Doch plagt ihn dieser auf dem Heimweg schnell durch sein Gewicht. Wie gut, dass Hans auch gleich das Gold günstig gegen ein schnelles Pferd eintauschen kann. Das Pferd tauscht er gegen eine Kuh, die Kuh wiederum gegen ein Schwein, das Schwein gegen eine Gans und für die Gans bekommt er schließlich einen Schleifstein. Als dieser in einen Brunnen fällt und Hans mit leeren Händen dasteht, ist er nicht verzweifelt, sondern er ist der glücklichste Mensch auf der Welt.
Wir wollen uns anhand des Märchens mit dem Thema Glück beschäftigen. „Was ist Glück?“ „Ist Glück für jeden gleich?“ „Kann man Glück teilen?“

Theaterübungen und – spiele stehen genauso auf dem Programm wie Basteln, Malen und ein gemeinsames Frühstück jeden Tag. Zum Abschluss werden wir in einem Theaterstück unseren „Hans im Glück“ allen Eltern, Großeltern, Geschwistern und Freunden auf der Bühne im Trotz-Alledem-Theaters präsentieren.

Der Theaterkurs findet von MO 23.10.2017 bis FR 27.10.2017
täglich von 9.00 bis 13.00 Uhr statt
und endet mit der Aufführung am FR 27.10. um 18.00 Uhr.

Die Teilnahmegebühr beträgt 100,00 € inkl. Frühstück (Geschwisterkind 90,00 €).

Eine Anmeldung ist erforderlich und ab sofort möglich unter 0521 - 133991 oder // "info@trotz-alledem-theater.de".

Besetzung/Info

Leitung:  Salina Sahrhage und Henrik Fockel

Organisation: Catharina Schütte und Anke Jantzen

Fotos
Anmeldung

Termine
Mo 23.10.2017 | 09.00 Uhr
Beginn des einwöchigen Theaterworkshops
Fr 27.10.2017 | 18.00 Uhr
Aufführung

Kontakt
Sie haben Fragen zum Stück?
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:
Telefon: 0521.13 39 91
Fax 0521 . 13 39 66
// info@trotz-alledem-theater.de
// Kontaktformular

Anmeldung

Hiermit bestelle ich verbindlich für » „Hans im Glück“ « am folgenden Datum:












Ihre E-Mail Adresse dient nur zur einmaligen Bestätigung Ihrer Bestellung und wird darüberhinaus nicht weiter verwendet oder gespeichert. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Reservierungen per E-Mail nur bis einen Werktag vor Vorstellungsbeginn berücksichtigt werden können.

Karten vorbestellen

Hiermit bestelle ich verbindlich für » „Hans im Glück“ « am folgenden Datum:












Ihre E-Mail Adresse dient nur zur einmaligen Bestätigung Ihrer Bestellung und wird darüberhinaus nicht weiter verwendet oder gespeichert. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Reservierungen per E-Mail nur bis einen Werktag vor Vorstellungsbeginn berücksichtigt werden können.

Newsletter-Anmeldung

Tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein.

Ihre E-Mail-Adresse: