Das Trotz-Alledem-Theater

wurde 1980 gegründet und ist seitdem ein professionelles freies Theater.

Nach einigen Umzügen haben wir unsere feste eigene Spielstätte im Zentrum Bielefelds, in der Feilenstrasse 4 (über dem Programmkino KAMERA). Hier bieten wir Ihnen Theatervorstellungen der besonderen Art: Kindertheater, Comedy und Schauspiel.
Daneben sind wir mobil und besuchen unser Publikum in dessen gewohnter Umgebung (Schulen, Kindergärten, Kulturzentren, Jugendzentren). Unser Tourbetrieb ist ganzjährig in der Bundesrepublik und dem benachbarten Ausland unterwegs.

Das T.A.T. ist Mitglied in der ASSITEJ (Internationale Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendliche) und der Kooperative Freie Theater in NRW. Es wird von der Stadt Bielefeld und vom Land NRW gefördert.

Stern der Woche fürs Trotz-Alledem-Theater

Am 08. Mai 2012 hat die NW-Redaktion Ihren "Stern der Woche" an das Bielefelder Trotz-Alledem-Theater für 30 Jahre Theater-Leidenschaft verliehen.

Kabarettist und Schauspieler Jürgen Rittershaus alias Heinz Flottmann und Volker Rott sind die Urgesteine des Bielefelder Trotz-Alledem-Theaters (TAT). Sie sind schon seit dem Gründungsjahr 1980 in dem freien Theater engagiert, das sich immerhin zu den ältesten freien Kinder- und Jugendtheatern Deutschlands zählen kann.

"Unsere Theaterstücke wollen Kinder aller Altersgruppen ermutigen, ihre Gefühle ernst zu nehmen und neugierig das Leben zu erkunden", lautet eine Maxime der freien Bühne. Seit 1990 hat das Ensemble im Theaterhaus an der Feilenstraße eine feste Spielstätte.

54 Stücke, davon rund 20 selbst geschriebene, sind seit der Gründung auf die Bühne gebracht worden. Ein zweites Standbein entwickelte das Theater mit der Kunstfigur des Heinz Flottmann, die seit 1992 zunächst in der Samstagabend-Talentshow "Ganz oben", danach in der bis heute bestehenden "ShOWl" einen unterhaltsamen Blick auf die Eigenarten hiesiger Volksstämme wirft.

Stellvertretend für alle Akteure des TAT verleihen wir Jürgen Rittershaus einen Stern der Woche für 30 Jahre Theater-Leidenschaft.

Newsletter-Anmeldung

Tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein.

Ihre E-Mail-Adresse: