Bielefelds erste Indoor-Stadtrundfahrt

Warum in den Stadtverkehr einreihen, wenn man es viel bequemer haben kann? Während das Virus immer noch damit beschäftigt ist, das kulturelle Leben massiv zu behindern, hat Heinz Flottmann nun einen Weg gefunden, seine beliebten Comedy-Stadtrundfahrten nicht nur durchzuführen, sondern auch auf ein neues Level zu heben. Ohne Stau, ohne Motorengeräusche und ohne beschlagene Fensterscheiben! Lassen Sie sich mitnehmen, indem Sie einfach sitzen bleiben. Zu Orten, die kein Bus anfahren kann. Ein wundersamer Streifzug hinter die Kulissen des Sichtbaren, eine kleine Reise durch urbane Abgründe, blühende Stadtlandschaften und schillernde Schattenseiten eines Oberzentrums, das eines immer wieder ist: überraschend. Mit Musik, viel Spaß und erstaunlichen Bildern. Absolut klimaneutral. Die Stadtrundfahrt in einem roten Theaterstuhl.

Begrenzte Platzzahl !

ShOWL

Immer ein ganz besonderer Abend
An (fast) jedem dritten Samstag im Monat.

ShOWL - der Kleinkunst-Mix-Abend

Wegen des derzeitigen Veranstaltungsverbotes der Stadt Bielefeld muss ShOWL bis auf Weiteres leider ausfallen. Wir bitten um Verständnis.

Im März startet ShO*W*L in die Saison 2020. Angepeilt ist jeweils der dritte Samstag im Monat, aber manchmal machen uns das Schicksal einen Strich durch die Planung.

ShO*W*L ist eine Art kulturelle Schnittmenge zwischen Show und OWL, es geht um Kleinkunst aus der Region. Jede Show ist einzigartig, denn das Programm besteht aus immer wechselnden Gastkünstlern. Comedy, Magie, Kabarett, Interaktion, Musik, Artistik, Spiel – jeder Abend ist neu und es gibt immer wieder Überraschungen, auch für die Künstler auf der Bühne. Moderiert wird das ganze von Heinz Flottmann und die ShO*W*L-Hausband gibt dem Abend den letzten Schliff.

Das März-Programm steht ganz unter dem Motto 'Frühling' oder anders gesagt 'die drei Jahreszeiten'. Der Winterschlaf wird ja immer mehr zur Frühjahrsmüdigkeit. Ein Abend voller Hoffnung, Leidenschaft und Wachstumsfantasien - vom Winterfell bis zur Frühlingsuppe. Natürlich mit Herrn Klause, Vetter Horst und Heinz Flottmann.

// Sehen Sie hier einen kurzen Ausschnitt von ShOWL im März 2014

KünstlerInnen und AkteurInnen, die gerne einmal bei ShO*W*L auftreten möchten, richten Ihre Bewerbung bitte an das Trotz-Alledem-Theater.

Heinz Flottmann Comedy-Stadtrundfahrt 2020 - Typ A - Fakten, Träume & Visionen

Wegen des derzeitigen Veranstaltungsverbotes der Stadt Bielefeld müssen alle Comedy-Stadtrundfahrten 2020 leider ausfallen. Wir bitten um Verständnis.

// Aber ganz neu: "Bielefelds erste Indoor-Stadtrundfahrt"

Bielefeld, die Stadt der 1000 Illusionen. Die verkannte Metropole, die sich so sehr danach sehnt, endlich in der 1. Liga mitspielen zu dürfen und nicht mehr als Provinz belächelt zu werden. Ein Anfang ist gemacht: Verkehrswende, Wissenschaftsstadt, Jahnplatzträumereien, Leuchtturmprojekte,  – unser Dorf soll schöner werden. Auch die Umwelt hat bereits ihre Spuren hinterlassen.
Erfahren sie mit Heinz Flottmann eine Stadt im Wandel. Wir fahren auch dahin, wo's wehtut - wenn das Baustellenplanungsamt es zulässt. Beobachtungen, kostenlose Interpretationshilfen und überraschende Einsichten. Ein kleine Standortbestimmung. Mit Vetter Horst, viel Spaß und einigem Augenzwinkern.

Eine Kooperation von Trotz-Alledem-Theater, moBiel und Bielefeld Marketing.

Die Karten zum Preis von 15,- Euro (erm. 11 Euro) gibt es ausschließlich bei der Tourist-Information / Niederwall 23 / Tel.: 0521 - 51 69 99.

Heinz Flottmann Comedy-Stadtrundfahrt 2020 - Typ B - Kann denn Bauen Sünde sein?

Wegen des derzeitigen Veranstaltungsverbotes der Stadt Bielefeld müssen alle Comedy-Stadtrundfahrten leider ausfallen. Wir bitten um Verständnis.

// Aber ganz neu: "Bielefelds erste Indoor-Stadtrundfahrt"

Landschaften prägen den Menschen. - so natürlich auch Stadtlandschaften. Aber welchen Einfluss hat die 'Bielefelder Bebauung' auf die Einwohner der Stadt? Was soll aus dem Kesselbrink werden? Müssen Parkhäuser immer hässlich sein? Wohin wendet sich der Verkehr nach der Verkehrswende? Braucht Bielefeld einen neuen Boulevard? Warum steckt der Jahnplatz in einer Identitätskrise?
Vieles von dem, was eine Stadt ausmacht, blendet man im Alltag völlig aus. Wir erfahren die urbanen Schluchten ostwestfälischer Baukunst und sehen etwas genauer hin. Da bemerkt man plötzlich erstaunliche Dinge ...
Mit Heinz Flottmann, Vetter Horst, mit einem der erfahrensten moBiel-Piloten und kleinen Gesangseinlagen. Vielleicht auch von Ihnen.

Treffpunkt: Vor dem alten Rathaus

Eine Kooperation von Trotz-Alledem-Theater, moBiel und Bielefeld Marketing.

Die Karten zum Preis von 15,- Euro (erm. 11 Euro) gibt es ausschließlich bei der Tourist-Information / Niederwall 23 / Tel.: 0521 - 51 69 99.

Heinz Flottmann Sparrenburg-Führung

|| Liebe KleinkunstfreundInnnen ||,

Neues von der Sparrenburg:
Mysteriöser 2. Turm aufgetaucht!
Experten rätseln:
Wie konnte das Gebäude so lange unentdeckt bleiben?

Aktuelle Neuigkeiten erfahren Sie bei Heinz Flottmanns kleiner Sparrenburgsvorteilsführung!
Jetzt mit 80% weniger Stufen! Endlich ohne Turmbesteigung!
Am 7. August erwachen Heinz Flottmanns Sparrenburg Führungen aus dem Corona-Schlaf. Ganz intim und exklusiv im kleinen Kreis. Für nur 9 Teilnehmer – natürlich mit der dem Thema und der Zeit angemessenen Distanz. Kasematten sind vorhanden, Masken, gute Laune und Heimatanschrift bitte mitbringen. Ein lockerer Festungsspaziergang abseits gängiger Interpretationen. Mit Gewölbe-Check und Gesang. Garantiert frei von Turmbesteigungen! (Egal, wie viel Türme noch auftauchen!)
 
Karten ausschließlich bei der Tourist Information: 0521 - 51 69 99

Treffpunkt: An der Burgbrücke

Die Karten (14.00 € / 12.00 € erm.) erhalten Sie ausschließlich bei der Tourist-Information im Neuen Rathaus - Tel. 0521-516999

In Kooperation mit der Bielefeld Marketing GmbH.

Newsletter-Anmeldung

Tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein.

Ihre E-Mail-Adresse: