ShOWL

Immer ein ganz besonderer Abend
An (fast) jedem dritten Samstag im Monat.

ShOWL - der Kleinkunst-Mix-Abend

Der Herbst schleicht sich so langsam in die Herzen, viele fliehen fröstelnd bis ans Meer. Das muss nicht sein, denn schon am 12.10, dieses mal schon am 2. Samstag des Monats,  heißt es wieder 'ShOWL – Immer ein besonderer Abend'. Heinz Flottmann präsentiert in seinem kuriosen Kleinkunst-Mix-Abend ein herbstlich buntes Programm: Thorsten Wadowski und die Bewährungshelfer: Holzweg-Songs, Martin Pierick: Gedichte und andere Vers-Uche, Frag Mente: von Leasing bis Lesung. Mit Vetter Horst, L. M. Klause und dem ShOWL-Service-Team.

ShOWL – Immer ein besonderer Abend!

Thorsten Wadowski & die Bewährungshelfer
Herr Wadowski ist vielen noch in Ohr und Auge als hintergründigere Hälfte des österreichisch-westfälischen Duos 'Leopold und Wadowski'. Jetzt hat sich der unermüdliche Songschreiber auf den Holzweg begeben. Von dort hat er neue Songs mitgebracht – und die Bewährungshelfer, die er auch zärtlich'meine kleine Holzwegband nennt'.

Martin Pierick
Ist Kleinkünstler, Sänger und Apotheker, Erstbezwinger des Wappenweges. Bei seinem letzten ShOWL-Auftrit vor einigen Jahren hat er seine Zuschauer aber eher mit ehrlichen Dänen konfrontiert, mit Kreuzottern, Erdkunde und Seifenblasen. Allerdings in der Form des gesprochenen Wortes, denn er beschäftigt sich mit dem Schreiben von Gedichten, Liedtexten und kurzen Anekdoten.

Frag Mente!
(hatte sich schon für den 21.09. angesagt, fühlte sich aber aus unbekannten Gründen verschoben!)
Unter dieser Rubrik will der akustische Installateur und Dichtkunstschütze Hainbert von Oberhausen unveröffentlichte Textfragmente aus seinem Roman 'Ungeschriebene Gesetze!' präsentieren. Ein kleine Sensation - wenn er denn tatsächlich kommt.

Tickets gibt es auch bei der Tourist-Information im Rathaus Tel. 0521-516999

// Sehen Sie hier einen kurzen Ausschnitt von ShOWL im März 2014

KünstlerInnen und AkteurInnen, die gerne einmal bei ShO*W*L auftreten möchten, richten Ihre Bewerbung bitte an das Trotz-Alledem-Theater.

Besetzung/Info

Moderation: Heinz Flottmann

Tasten: Matthias Klause
Schlagwerk: Vetter Horst
Technik: Patrick von Bortkewitsch

Fotos
Zum Vergrößern auf die Fotos klicken

Kartenvorbestellung

Termine
Sa 16.11.2019 | 20.00 Uhr

Kontakt
Sie haben Fragen zum Stück?
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:
Telefon: 0521.13 39 91
Fax 0521 . 13 39 66
// info@trotz-alledem-theater.de
// Kontaktformular

Anmeldung

Hiermit bestelle ich verbindlich für » ShOWL « am folgenden Datum:












Ihre E-Mail Adresse dient nur zur einmaligen Bestätigung Ihrer Bestellung und wird darüberhinaus nicht weiter verwendet oder gespeichert. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Reservierungen per E-Mail nur bis einen Werktag vor Vorstellungsbeginn berücksichtigt werden können.

Karten vorbestellen

Hiermit bestelle ich verbindlich für » ShOWL « am folgenden Datum:












Ihre E-Mail Adresse dient nur zur einmaligen Bestätigung Ihrer Bestellung und wird darüberhinaus nicht weiter verwendet oder gespeichert. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Reservierungen per E-Mail nur bis einen Werktag vor Vorstellungsbeginn berücksichtigt werden können.

Newsletter-Anmeldung

Tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein.

Ihre E-Mail-Adresse: