„Das völlig verrückte Theater-Wunschkonzert“

Theaterworkshop in der ersten Woche der Herbstferien für Kinder von 10 bis 14 Jahren.

In diesem Workshop sind uns keine Grenzen gesetzt: wir überlegen uns ein Stück, das nur auf den Wünschen der teilnehmenden Kinder beruht. Jeder kann eine Rolle spielen, die er oder sie spielen möchte: aus den besten Ideen entwickeln wir gemeinsam eine Handlung für ein Stück, das die Zuschauer verblüfft, zum Lachen bringt oder vielleicht sogar nachdenklich macht. Diesmal stehen vogelwilde Schnapsideen im Mittelpunkt unseres Workshops: Unfug, Humbug, Mumpitz, Klamauk, Heckmeck, Kokolores, Schnickschnack, Spleens – alles, was uns einfällt, ist erlaubt! Am Ende der Woche wollen wir für unsere Zuschauer ein grandioses Feuerwerk zum Leuchten bringen: mit verrückten Gags und durchgeknallten Szenen.

Einige Informationen zum Ablauf:
- Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Kinder begrenzt
- Es werden nicht wie gewohnt ein Frühstück und Getränke von uns angeboten. Die  Kinder sollten ein Pausenbrot, Obst und Getränke selbst mitbringen.
- An der Aufführung am Freitag können max. 2 Personen je Kind teilnehmen.

Trotz aller neuen Regelungen freuen wir uns sehr auf Ihre Kinder und sind davon überzeugt, dass sie ihren Spaß am Theater spielen haben werden.

Ort:     Trotz-Alledem-Theater, Feilenstr. 4, 33602 Bielefeld
Leitung:     Henrik Fockel
Termin:     Mo. 12.10.2020 bis Fr. 16.10.2020 täglich 9.00 bis 13.00 Uhr.
Aufführung:     Fr. 16.10.2019 um 18.00 Uhr
Teilnahmegebühr:     100,00 € (Geschwisterkind 90,00 €)
Organisation:     Volker Rott

Presse


Besetzung/Info


Fotos
Anmeldung

Termine
Mo 12.10.2020 | 09:00 Uhr
Start des Workshops
Fr 16.10.2020 | 18:00 Uhr
Aufführung des Ergebnisses

Kontakt
Sie haben Fragen zum Stück?
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:
Telefon: 0521.13 39 91
Fax 0521 . 13 39 66
// info@trotz-alledem-theater.de
// Kontaktformular

Anmeldung

Hiermit bestelle ich verbindlich für » „Das völlig verrückte Theater-Wunschkonzert“ « am folgenden Datum:












Ihre E-Mail Adresse dient nur zur einmaligen Bestätigung Ihrer Bestellung und wird darüberhinaus nicht weiter verwendet oder gespeichert. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Reservierungen per E-Mail nur bis einen Werktag vor Vorstellungsbeginn berücksichtigt werden können.

Karten vorbestellen

Hiermit bestelle ich verbindlich für » „Das völlig verrückte Theater-Wunschkonzert“ « am folgenden Datum:












Ihre E-Mail Adresse dient nur zur einmaligen Bestätigung Ihrer Bestellung und wird darüberhinaus nicht weiter verwendet oder gespeichert. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Reservierungen per E-Mail nur bis einen Werktag vor Vorstellungsbeginn berücksichtigt werden können.

Newsletter-Anmeldung

Tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein.

Ihre E-Mail-Adresse: